L'Orchestre

Cuir Kora

Wer bei Cuir Kora an die maskuline Tonalität von Leder denkt, liegt falsch. Allerdings wäre die Bezeichnung „Suede/Wildleder“ auch nicht korrekt. Vielmehr haben wir mit einem fruchtigen Mango/Pflaume-Akzent einen ungewohnten Auftakt eines Lederduftes. Pierre beschreibt das Leder in diesem Duft als „Fata Morgana“... Safran und Kardamom geben dieser Kreation ein exotisches Herz. Die fremden Klänge der Kora sind zum Greifen nah..