Ys Uzac

Lights and Shadows

Hommage an Paul Klee

Paul Ernst Klee war ein deutscher Maler und Grafiker, dessen vielseitiges Werk dem Expressionismus, Konstruktivismus, Kubismus, Primitivismus und dem Surrealismus zugeordnet wird. Der Duft „Lights and Shadows“, geschaffen von Meisterparfumeur Vincent Micotti in Zusammenarbeit mit Nachfahren des Künstlers, ist als Hommage an diesen grossen Maler gedacht. Er reflektiert sein bewegtes Künstlerleben, seine geliebte Musik, die Malerei und seine Reisen zu fernen Gestaden. Durch seine unermüdliche und fast rastlose Schaffenskraft hat er uns ein grandioses und einzigartiges Vermächtnis hinterlassen. «Ich bin Maler», schrieb Paul Klee 1914 am Ende seiner Tunesienreise in sein Tagebuch. Trotz seines grossen Zeichentalentes war sein Weg zur Malerei und zur Farbe ein langer künstlerischer Selbsterfahrungsprozess. Klee liebte es, mit verschiedensten künstlerischen Mitteln zu experimentieren und diese zu kombinieren, und war nicht nur in seiner Bildsprache ein Visionär.