Alle Informationen

Titel

Narzissenextrakt

Untertitel

gegen Hautalterung

Text

Wie seit längerem bekannte Theorien nahelegen, ist die Teilungsfähigkeit einer Hautzelle begrenzt. Jede Zelle kann sich cirka 50 Mal teilen. Danach ist die natürliche Erneuerungsfähigkeit erschöpft und die Zelle verkümmert. Während viele klassische Anti-Aging-Wirkstoffe die Hautregeneration beschleunigen, indem sie die Zellteilung anregen, soll ein neuer Wirkstoff aus der Narzisse die Zellen „beruhigen“, die Teilung verlangsamen und damit das Leben der einzelnen Zelle verlängern.


Die Narzisse überwintert als ruhende Knolle. Ein Extrakt aus ruhenden Knollen enthält verschiedene beruhigende Elemente mit der Fähigkeit, die Teilung von Hautzellen zu verlangsamen. Diese Wirkung wurde in unabhängigen Labors an Keratinozyten und Fibroblasten nachgewiesen. Bei Anwesenheit des speziellen Wirkstoffs aus der Narzisse beruhigen sich die Zellen, teilen sich dadurch langsamer und haben mehr Zeit, ihre Schutzfunktionen voll zu entwickeln. Geschützte Haut, die sich bei der Zellteilung mehr Zeit nimmt, bleibt länger jung. Schon nach kurzer Anwendungszeit werden Linien und Fältchen reduziert und die Haut gewinnt an Festigkeit, Jugendlichkeit und Frische.


Diesen Wirkstoff finden Sie bei uns in Alpéor Serum Ulticell, Alpéor Creme Ulticell, Alpéor Cure Ulticell, Omorovicza Inst. Perfecting Serum, Tata Harper Elixir Vitae Serum, Tata Harper Boosted Contouring Serum, Tata Harper Concentrated Brightening Serum, Tata Harper Rejuvenating Serum


Informationen gefiltert nach Typ: String & Integer

Titel

Narzissenextrakt

Untertitel

gegen Hautalterung


Geschwister