Alle Informationen

Name

MILA D'OPIZ

Kategorie

KOSMETIK

Text

Als die Gründerin Mila Opitz-Altherr im Jahre 1938 eher zufällig damit begann, eine biologische Gesichtscreme herzustellen und zu verkaufen, ahnte niemand, dass sie damit den Grundstein zu der beeindruckenden Karriere des Schweizer Kosmetikunternehmens gelegt hatte. Im Jahre 1965 wurde das Familienunternehmen aufgrund des gestiegenen Geschäftsvolumens neu strukturiert. Eine eigene Entwicklungs- und Forschungsabteilung sowie die Erweiterung des Leistungsspektrums ermöglichten es der Firma in der Folge, in die benachbarten Auslandsmärkte zu expandieren und die internationale Präsenz umsichtig auszubauen. Mila d’Opiz Produkte sind heute in 42 Ländern und auf fünf Kontinenten der Inbegriff von innovativer und effektiver Schweizer Hautpflege. Bereits im Jahre 1994 liess sich Mila d’Opiz als erstes Schweizer Unternehmen ISO-zertifizieren, um seinen ausserordentlich hohen Qualitätsstandard zu dokumentieren und zu sichern.


Informationen gefiltert nach Typ: String & Integer

Name

MILA D'OPIZ

Kategorie

KOSMETIK


Geschwister