Alle Informationen

Titel

Cryotherapie

Untertitel

in der Kosmetik

Text

Bei der medizinischen Cryotherapie (Behandlung durch Kälte) wird die Körpertemperatur insgesamt oder partiell kurzfristig gesenkt, um zum Beispiel Entzündungen zu lindern oder die Muskulatur zu lockern. Im kosmetischen Kontext führt ein leichter „Kälteschock“ durch äußerliche Anwendung eines Cryo-Produktes dazu, dass sensorische Reizleitungsimpulse sowie katabolische Prozesse verringert oder unterdrückt werden. So lassen sich negative Auswirkungen von Stressfaktoren vermindern. Das stärkt die Regenerationsprozesse in der Haut.

Dieses Wirkungsprinzip finden Sie in 111 SKIN


Informationen gefiltert nach Typ: String & Integer

Titel

Cryotherapie

Untertitel

in der Kosmetik


Geschwister